Invest

Digitale Wertpapiere

Ad hoc Mitteilung - 3.3.2020

cobago bietet ebenso vielseitige und leistungsfähige wie besonders schnell und einfach einzuführende Softwarelösungen für Mitarbeiter in Home Offices und On Mobile. 
Aus aktuellem Anlass emittiert die cobago GmbH ab sofort ein weiteres Paket digitaler Wertpapiere, um durch zusätzliches Working Capital weitere Kapazitäten für Vertrieb, Marketing und technische Betreuung aktueller Softwareinstallationen bei Kunden und in der Open Telekom Cloud zu schaffen. Investitionen in kleineren bis mittleren Tickets sind möglich.

 

 

Executive Summary

Die B2B Softwareschmiede cobago GmbH (Dortmund), Deutschlands führender privater Inkubator STARTPLATZ (Köln) und die Cashlink Technologies (Frankfurt) bieten gemeinsam eine neuartige Form des Erwerbs von digitalen Wertpapieren für qualifizierte Anleger und ausgewählte Privatpersonen * an.

Mit den digitalen Wertpapieren der cobago - den "Security Token" - kann der Anleger schnell, sicher und von jedem Ort der Welt aus cobago-Anteile erwerben, und zwar in Form von Genussrechten am wirtschaftlichen Erfolg der cobago GmbH nach deutschem Recht mit dem Status einer eigenkapital-ähnlichen Investition. Der Anleger erhält eine pro-rata Beteiligung an jeder Gewinnausschüttung für die Gesellschafter sowie im Falle klar definierter Ereignisse (z.B. Börsengang, signifikante Anteilsverkäufe oder andere Exit Events). Die Anlage erfolgt in einem für Deutschland regulierten Umfeld.

Werbung und öffentliche Angebote über das Internet sind uns aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen als Emittent nicht gestattet. Mehr über das digitale Wertpapier der cobago und die Konditionen sowie über cobago Unternehmen und Produkt erfahren Sie deshalb in Ihrem persönlichen Informationsgespräch per Telefonat oder Videocall. Bitte geben Sie bei Kontaktaufnahme Ihre XING/LINKEDIN Daten an. 

Digitale Wertpapiere erwerben - ganz einfach

  • Persönliches Informationsgespräch: Die Anlage erfolgt auf Basis eines "Security Token Offering" und in "Security Token". Das sind fälschungssichere und nicht kopierbare digitale Wertpapiere, die über den technischen Dienstleister ausgetauscht werden. Es kommt ein direktes Vertragsverhältnis zwischen dem qualifizierten, in der EU residenten Anleger und der cobago GmbH in Dortmund zustande. Die verkauften Token werden dem Anleger als Inhalte einer sicheren digitalen Geldbörse (Wallet) zur Verfügung gestellt. Die Transaktion kann jederzeit und von jedem Ort der Welt erfolgen. Mehr erfahren Sie im persönlichen Informationsgespräch.
  • Einladung anfordern, Angebot abgeben: Im Informationsgespräch oder per Webinar erhält der Anleger von cobago seine individuelle digitale Einladung, den sogenannten "Investitions-Link", über den er detaillierte Fakten über cobago abrufen und ein verbindliches Investitions-Angebot abgeben kann.
  • Token erwerben: Nach Eintreffen des Angebots beim technischen Dienstleister wird der Anleger durch einen Identifikationsprozess bezüglich seiner Person oder seines Unternehmens geführt. Nach erfolgreicher Identifikation entscheidet cobago über die Annahme des Angebots.
  • Mit Token digital handeln: Über die Plattform des technischen Dienstleisters behält der Anleger bequem den Überblick über alle seine Anlagen. Er erhält darüber hinaus später die Möglichkeit, die cobago Anteile über den Dienstleister anderen Anlegern auf der Plattform anzubieten sowie von anderen Anlegern Anteile an Unternehmen in Form von auf dem Marktplatz gehandelten Token zu kaufen.
  • Kontinuierliche Information: cobago informiert den Anleger in quartärlichen Abständen vertraulich über die zentralen Key Performance Indikatoren des Unternehmens. Darüberhinaus werden kontinuierlich wesentliche Aktivitäten auf der cobago Webseite kommuniziert.
  • Automatisches Earn-Out: Bei jeder Gewinnausschüttung sowie im Falle klar definierter Ereignisse (z.B. Börsengang, signifikante Anteilsverkäufe oder andere Exit Events) erhält der Anleger automatisch die ihm zustehende Auszahlung. Er muß sich nicht selbst um die Abwicklung seines Investments kümmern.

Ihre Vorteile als qualifizierter Anleger

  • Höhere Fungibilität: Das digitale cobago Wertpapier ist leicht übertragbar. Der Anleger ist nicht - wie als klassischer Gesellschafter - auf unbestimmte Zeit an seine Anlage bei cobago gebunden.
  • Breitere Diversifizierung / kleinere Tickets: Die kleinere Ticket-Größe macht es leichter, überschaubarere Investments in cobago und andere Unternehmen zu tätigen. Auf gleicher Vertragsbasis nach dem gleichen einfachen Verfahren. So können Risiken bequem gestreut und kann Kapital breiter diviersifiziert werden.
  • Made in Germany: Das cobago Wertpapier ist in Zusammenarbeit mit einer internationalen Kanzlei nach deutschem Recht entworfen. Der Anleger investiert direkt in cobago als deutsche Kapitalgesellschaft mit Sitz in Dortmund, NRW.
  • Deutscher technischer Dienstleister: Das digitale Wertpapier wird über die Cashlink Technologies GmbH (Frankfurt) technisch bereitgestellt. Der Geldfluss erfolgt in Euro direkt von der Bank des Anlegers zur Bank von cobago. Die digitalen Wertpapiere erhält der Anleger per Online Wallet.
  • Kein Crowd Funding, keine Bitcoins: Das Wertpapier ist exclusiv für qualifizierte Anleger verfügbar, nicht für Privatanleger, es handelt sich also nicht um Crowd Funding. Es erfolgt kein Zahlungsverkehr in Kryptowährung.

Haben wir Ihr Interesse als Anleger geweckt ? Ihr persönliches Informationsgespräch wartet auf Sie !

* Rechtliche Information:

Die Informationen auf dieser Seite stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Die Informationen auf dieser Seite wenden sich zudem ausschließlich an qualifizierte Anleger im Sinne von Artikel 2(1)(e) der Prospektrichtlinie (Richtlinie 2003/71/EG einschließlich aller Änderungen dazu) inklusive der dort definierten Ausnahmetatbestände für ausgewählte Privatanleger sowie aller maßgeblichen Umsetzungsmaßnahmen in Deutschland und dem jeweiligen Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums.