drkramps

Dr. Dieter Kramps

Dr. rer. nat. Dieter Kramps, Gründer, Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter der cobago GmbH, befaßt sich seit über 15 Jahren als mittelständischer Unternehmer mit digitaler Innovation und neuen Technologien.

Mit dem cobago Team ist Dieter Kramps heute überzeugter Protagonist und Anbieter ebenso innovativer wie praxistauglicher IT-Lösungen in den Bereichen Industrie 4.0, Mobile Apps, Cloud/ASP und IoT sowie den damit verbundenen Sicherheitslösungen.

Als ASP-Pionier gründete Dieter Kramps Anfang des Jahrtausends sein erstes Unternehmen. Er war am Aufbau eines ASP-Service für einen Vorläufer der elektronischen Gesundheitskarte beteiligt und unterstützte danach die T-Systems und einen Medizinprodukte-Hersteller bei der Einführung eines Cloud-Service für die Langzeitarchivierung medizinischer Daten.

Zuvor war Dieter Kramps als Bereichsleiter in mehreren Funktionen bei der Dortmunder Materna GmbH tätig. Seine Aufgaben umfassten Vertriebsleitung Communications, Bereichsleitung Marketing der Unternehmensgruppe und später Aufbau des Bereichs Business Consulting. Frühere Stationen seines Werdegangs: Produktmanagement und Leitung Marketing/Vertrieb bei mbp Software & Systems; wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fernuniversität in Hagen; Dozent für Informatik an der FOM Hochschule für  Ökonomie und Management in Duisburg.Dieter Kramps promovierte zum Dr. rer. nat. in Hagen. Sein Studium absolvierte mit Abschluss als Diplom-Informatiker mit Nebenfach Elektrotechnik an der Universität Dortmund, wobei er parallel bei der VEW Energie AG in der kaufmännischen Datenverarbeitung arbeitete.

Weitere Profile im Netz

Management Erfahrung

Innovation Management und Digitaliaierung

Einige Erfahrungen auf C-Level und als Interimsmanager für im Innovationsbereich tätige Unternehmen und Organisationen

  • Gründung und Aufbau eines Softwareanbieters
    Branche: Informationstechnik
  • Gründung und Aufbau eines Softwareanbieters für Individualsoftware
    Branche: Mobile Informationstechnik
  • Interimsmanagement: Aufbau eines anspruchsvollen IT-Services
    Branche: IT-Softwarehaus in Kooperation mit führendem Telekommunikationsanbieter
  • Interimsmanagement: Aufbau eines KMU
    Branche: Healthcare-IT, elektronische Patientenakte
  • Gründung und Aufbau eines Service Providers
    Branche: IT Dienstleister, Application Service Providing, Call Center
  • Aufbau und anschließende Leitung diverser Business Units in den Bereichen Marketing / Vertrieb / Consulting; ITK-Branche
  • Begleitung und Aufbau der Kooperation eines mittelständischen Unternehmens mit einem ITK-Großkonzern; Information/Kommunikation
  • Begleitung und Aufbau der Kooperation eines mittelständischen Unternehmens mit einem ITK-Großkonzern; Healthcare-IT
  • Fundraising bei privaten und institutionellen Investoren; Due Diligences; Beteiligungsprozesse; Startups IT Dienstleister
  • Stategieberatung, Finanzplanung; Produktanbieter im Bereich Nahrungsmittel
  • Stategieberatung, Business- und Finanzplanung; Produktanbieter im Bereich Medizin/Kosmetik
  • Konzeption eines Startups; Handel

Ausgewählte Projekte

Einige Beratungs- und Innovationsprojekte im Bereich Digitale Transformation

  • Konzeption/Realisierung eines branchenübergreifenden Service Fulfillment Ecosystems
    cobago GmbH
  • Digitale Wertpapiere auf Blockchain Basis
    Kooperation mit einem Fintec Dienstleister und einem führenden privaten Inkubator
  • Auswahl und Beschaffung eines Projektabrechnungssystems für Beratungsdienstleister
    Europaweit tätige Wirtschaftsförderungseinrichtung (PPP)
  • Konzeption/Realisierung einer Mobile Inspection and Reporting Application
    Führender weltweit tätiger Prüfdienstleister / TÜV
  • Konzeption/Realisierung eines mobilen Logistik-Informationssystems
    Logistik IT Dienstleister und Cloud Service Provider
  • Konzeption/Realisierung eines europaweit eingesetzten PPS-System für Auftragssynthese; Chemie/Pharma Konsortium
  • Konzeption/Realisierung Mobiles Auftragsmanagement;
    innovativer Dienstleister Rohrtechnik
  • Erweiterung eines Dienstes für digitale Archivierung auf den Bereich DICOM-Daten;
    führender deutscher Archivierungs-Anbieter
  • Konzeption/Realisierung Mobile CRM Lösung;
    ITC Systemhaus
  • Konzeption/Realisierung Mobilportal für Health Professionals;
    Systemhaus mit Schwerpunkt Medizintechnik
  • Konzeption/Realisierung Mobile ERP Lösung;
    Dienstleister Chemie
  • Konzeption und Aufbau eines Mehrwertdienstes im Bereich Mobilkommunikation;
    Startup, IT-Dienstleister
  • Beratende Unterstützung Service Offering Digitale Langzeitarchivierung
    Führender Deutscher Telekommunikations- und IT-Anbieter
  • Entwicklung und Umsetzung eines ASP-Modells für Software im Bereich bildgebender Systeme;
    Softwarehaus im Bereich Medizintechnik
  • Begleitung der Einführung eines Storage Services im Bereich Medizintechnik;
    führender deutscher Systemintegrator und ITK Anbieter
  • Aufbau eines ASP/SSP-Dienstes für Langzeitarchivierung, Begleitung
    Softwarehaus im Bereich Medizintechnik
  • Stategieberatung, Finanzplanung;
    Produktanbieter im Bereich Nahrungsmittel
  • Stategieberatung, Business- und Finanzplanung;
    Produktanbieter im Bereich Medizin/Kosmetik
  • Business Process Engineering und Spezifikation eines Workflowsystems;
    führender alternativer Telekommunikationsanbieter
  • Spezifikation und Auswahl eines Billing-Systems;
    führender alternativer Telekommunikationsanbieter
  • Business Process Analyse und Spezifikation eines CRM- Systems;
    Telekommunikationsanbieter
  • Entwurf und Implementierung einer Workflow- und EAI- Software;
    IT-Softwarehaus
  • Spezifikation und Entwurf eines Java-Cockpits für Call Center;
    Startup IT Dienstleister
  • Business Process Engineering und Spezifikation eines Call Centers;
    Regionaler Energieversorger
  • Business Process Engineering und Spezifikation eines Kundeninfosystems;
    überregionaler Energieversorger
  • Business Process Engineering und Spezifikation eines Call Centers;
    Kammerorganisation
  • Konzeption und prototypische Realisierung Unified Messaging Software;
    führendes deutsches IT Systemhaus

Publikationen

Sicherheit in der Informationstechnik

Structured Reporting

  • cobago SIX in der Gesundheitsindustrie: Wie Sie als Mediziner mit strukturierter Befundung Qualität steigern und Zeit sparen. Täglich steigender Kostendruck und wachsender Mitbewerb richten den Fokus des Radiologen dieser Tage mehr und mehr auf Effizienz und Wettbewerbsvorteile. Erfahren Sie in diesem englisch-sprachigen Artikel in der Fachzeitschrift „European Hospital“ zur Medica mehr über den Einsatz von SIX im medizinischen Umfeld.
    Article, European Hospital, November 2017

Cloud Computing, Mobile Solutions

  • Ihr Data Center in der Tasche: Mobilität ins Unternehmen bringen – mehrere Wege führen nach Rom. Der Vortrag vergleicht Alternativen und erörtert die cobago Software als Beispiel für eine Mobile Enterprise Applicaton Plattform. Inhouse oder Mobile Cloud: je nach Bedürfnissen kann die Bereitstellung auf 3 Arten erfolgen; Vortrag CeBIT März 2012

Storage Services

  • Ein Erfahrungsbericht zum Projekt Digitale Langzeitarchivierung: „Managed Services in der ESA“; Abstract bzw. Präsentation von Kay Siercks und Dr. Dieter Kramps
  • Für 10 bis 30 Jahre ist die Radiologie verpflichtet, befundungsfähige Bilddaten aufzubewahren: „Das Zauberwort heißt Service“; Fachartikel und White Paper, Krankenhaus IT Journal, 2008-2009

Application Service Providing

  • Professioneller Betrieb, höchste Verfügbarkeit und flexible Bezahlung durch Pay per Study für Daten bildgebender Systeme in der Medizin – ein Beratungsprojekt: „Die PACS Betreiberlösung“; Flyer der VISUS Technology Transfer GmbH, 2009
  • Garantierte Leistungsqualitäten und der Ersatz von Investionen durch ein Modell mit monatlichen, nutzungsabhängigen Kosten optimieren das Bilddatenarchiv der Klinik und geben zusätzliche Planungssicherheit. Die Kooperation zwischen VISUS und der T-Systems Business Services GmbH setzt neue Maßstäbe für die Langzeitarchivierung im Gesundheitswesen – ein Beratungsprojekt: „PACS Langzeitarchiv jetzt auch als Service“; Flyer T-Systems Business Services, 2008

Healthcare / IT

  • In diesem Grundsatzpapier wird die Funktion der elektronischen Patienten- und Fallakte erläutert: „Next Generation Healthcare: Die elektronische Patienten- und Fallakte“; White Paper; Sommer 2006
  • Der mobile Einsatz einer elektronischen Patientenakte bietet vielfältige Chancen für die Optimierung und Rationalisierung: „Killerapplikationen für UMTS aus dem Gesundheitswesen“; White Paper; 6/2006″
  • In diese Präsentation auf der Systems 2006 wurden die Sicherheitsaspekte gehosteter Portale allgemein und im speziellen Fall der elektronischen Patientenakte erläutert: „Kooperative Versorgung und Akte im Netz auf Knopfdruck, Sicherheitsaspekte“: Vortrag auf der Konline 2005; München, 25.10.05;
    Forum Sicherheit und Computeranwendungen im Krankenhaus

Workflow Management - Geschäftsprozesse

  • Wir stellen ein Verfahren vor, mit dem Sie die Ablauforganisation in Ihrem
    Unternehmen systematisch dokumentieren und optimieren: „Corporate Knowledging in der Praxis – Sichern Sie das wichtigste Gut Ihres Unternehmens“:
    Buchauszug, 2004

Application Service Providing

  • Am Beispiel einer Anwendung aus der Call Center Branche werden die Vorteile und Nutzenaspekte einer ASP-Lösung erläutert; Das Papier stammt aus der Anfangszeit der Cloud/ASP-Idee: „Multimediale Kundenbetreuung“;
    Fachartikel im Call Center Profi 11/2000

Outsourcing / Call Center

  • Am Beispiel der Energieversorgung werden die Konzepte und Vorteile des Outsourcings der Kundenschnittstelle in ein externes Call Center dargestellt. Das Papier stammt aus der Anfangszeit der Deregulierung in der Energiebranche: „Call Center als Mittel zur Kundenbetreuung im deregulierten Energiemarkt“
    White Paper, 1997