Startschuss Digitale Wertpapiere - cobago nun auch am Finanzmarkt innovativ

cobago Presseservice
Investoren

KÖLN, 4. Juli 2019: Der offizielle Startschuss ist erfolgt: In einer Veranstaltung beim führenden privaten Inkubator Startplatz präsentierten Dr. Lorenz Gräf, Startplatz CEO, Dr. Dieter Kramps, CEO der Dortmunder cobago GmbH sowie seine Mitstreiter von der Düsseldorfer Poligy GmbH und von der Kölner FanQ - das neuartige Venture Capital Anlagemodell und ihre Unternehmen einem interessierten Fachpublikum aus Investoren, Persönlichkeiten der Startup-Szene und der Presse.

Ab sofort können nun qualifizierte Anleger und ausgewählte Privatpersonen* über die Cashlink Online Plattform im Netz  digitale Wertpapiere von cobago, Poligy und FanQ separat erwerben und mit ihnen an Unternehmenserfolgen wie Gewinnausschüttungen und besonderen erlösrelevanten Ereignissen wie etwa einem Börsengang oder wesentlichen Anteilsverkäufen teilnehmen.
 
Die Geschäftsführer der emittierenden Unternehmen erläuterten in kompakten, per Video aufgezeichneten Pitches Geschäftsmodelle und Investitionsobjekte. Dr. Lorenz Gräf ergänzte aus Sicht des Startplatzes seine Einschätzung und Geschäftsführer Lars Olsson erläuterte die Nutzung der Online-Plattform. Besonders spannend: die bilateralen Gespräche im Nachgang, in denen Einzelfragen erläutert und erste konkrete Deals besprochen wurden.
 
Dem Wunsch der anwesenden Teilnehmer und der beobachtenden "digitalen Interessenten" folgend wird die Informationsreihe nun im Netz fortgesetzt - als exklusives Webinar für eingeladene bzw. registrierte Teilnehmer. Die ersten Termine werden in Kürze veröffentlicht.


Rechtliche Informationen: Die obigen Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar (§ 85 WpHG). Sie dienen lediglich der allgemeinen und unverbindlichen Information. Die Informationen auf dieser Seite wenden sich zudem ausschließlich an qualifizierte Anleger im Sinne von Artikel 2(1)(e) der Prospektrichtlinie (Richtlinie 2003/71/EG einschließlich aller Änderungen dazu) inklusive der dort definierten Ausnahmetatbestände für ausgewählte Privatanleger sowie aller maßgeblichen Umsetzungsmaßnahmen in Deutschland und dem jeweiligen Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums.

cobago GmbH
cobago GmbH
Die cobago GmbH - B2B Softwareschmiede im Technologiezentrum Dortmund - entwirft, entwickelt und vermarket cobago SIX, eine Team Software für Anwender aus Industrie und Wirtschaft. SIX digitalisiert und dokumentiert Dienstleistungen, die bei Inspektionen, im technischen bzw. vertrieblichen Außendienst oder im Call Center erbracht werden. Durch SIX werden Tablets, PCs und Smartphones zu persönlichen Assistenten des Mitarbeiters, der so Service-Prozesse einfach und schnell nach firmeneigener Struktur abwickelt. cobago wurde im Mai 2016 von CEO Dr. Dieter Kramps gemeinsam mit privaten Investoren gegründet. Die Software ist gemeinsam mit dem TÜV Rheinland entstanden, ihre Weiterentwicklung ist heute auf 4 Kontinenten im Einsatz.