cobago GmbH

Sprachauswahl:

🇩🇪

🇬🇧

🇮🇹

🇵🇱

Videocalls
und geführte Touren
> Termin vereinbaren

Kontakt
> +49 (231) 44677 200
> team (at) cobago.de

Die Toolbox
Vier Elemente zügiger Automatisierung

Smart Facts

Faktenerfassung
Arbeitsanweisungen
Fotos, Unterschriften

Smart Documents

Attraktiv gestaltete
Dokumentation und
digitale Exporte

Smart Connects

Nahtlose Integration
von künstlicher Intelligenz
und IT Infrastruktur

Smart Rules

Regelbasierte
Steuerung der
Abläufe und Prozesse

SMART FACTS:
Fakten und digitale Formulare

Mobile oder desktop-gestützte Anwendungen zu erstellen kann langwierig und aufwändig sein. Das Baukastensystem SECUPAD enthält von Beginn an alle wichtigen Komponenten solcher Anwendungen: Datenbank, Zugangssicherung, eine fertig vorbereitete anpassbare Benutzeroberfläche und einen Designer, mit dem sich in wenigen Minuten Smart Facts, also fertige digitale Formulare für Faktenerfassung, Arbeitsanweisungen, Kalkulationen, Fotodokumentation und Unterschriften “zusammenklicken” lassen. Mit Textfeldern, Datumswerten, Zahlen, verknüpfenden Formeln, Checkboxen, Fotos, Unterschriften und vielem mehr. Knopfdruck genügt, und die Fakten und Formulare sind als App im Web sowie auch offline auf mobilen Android oder  IOS Geräten verfügbar.

 

SMART DOCUMENTS:
Dokumente in attraktiver Gestalt

Das Smart Documents Modul exportiert  und “rendert” Daten und Fakten aus den Smart Facts auf Basis einer Word-Dokumentvorlage in attraktiv gestaltete PDFs.

Die Ausgangsdaten werden dabei aus SECUPAD Smart Facts oder aber auch über Schnittstellen aus Drittsystemen in der IT-Infrastruktur entnommen. Jedem Datum entspricht ein passender Platzhalter, wie er etwa aus klassischen Serienbriefen bekannt ist.

Durch Smart Documents werden die Platzhalter im Dokument durch die Ausgangsdaten ersetzt, in das PDF-Format konvertiert und dann bereitgestellt oder zurückgespielt.

Soll eine Nachbearbeitung der entstandenen Dokumente erfolgen, werden offene Dateien im Word-Format bereitgestellt.

SMART CONNECTS:
Nahtlose Integration von KI und IT Infrastruktur

SECUPAD ist  ein kompaktes Peripheriesystem für vorhandene Legacy Software wie auch eine autarke kompakte Prozess-Steuerung in Einem – ganz nach Ausbaustufe und Bedarf.

Smart Connects sind individuelle Lösungen für den Austausch zwischen SECUPAD, künstlicher Intelligenz und der in jedem Unternehmen variierenden IT-Infrastruktur über APIs.

So können etwa Daten aus dem SAP-, KI-, CRM-, ERP- oder DMS-Umfeld abgeholt, in der SECUPAD Welt verarbeitet und in die IT-Infrastruktur zurückgespielt werden.

Innerhalb von SECUPAD sorgen Smart Connects für den Daten-Austausch zwischen Mandanten.

 

SMART RULES:
Regelbasierte Steuerung von Workflows und Prozessen

Smart Rules sorgen für geordnete Ablauforganisation und das korrekte Routing von digitalen Aufgaben mit Smart Docs und Smart Forms innerhalb einer SECUPAD Organisation oder über Organisationsgrenzen (Mandanten) hinaus. In ihrer einfachsten Form entsprechen Smart Rules den Regeln in einem Mailprogramm. Darüber hinaus werden Dokumente exportiert und versendet, Archivierungen durchgeführt, Wiedervorlagen angelegt, Daten in andere Mandanten transferiert. Unteraufträge werden erstellt, Ergebnisse aus Unteraufträgen in die Hauptaufträge zurückgeführt.

Der Datenaustausch innerhalb von SECUPAD wird durch ein einheitliches Statusmanagement gesteuert, das für den nahtlosen Ablauf zwischen Web-Plattform und mobilen Endgeräten sorgt.